Archives: China

Chinas digitale Währung wird zweistufig sein und Bargeld durch Bitcoin Compass ersetzen

Ein neuer Forschungsbericht von Binance sagt, dass Chinas digitale Währung höchstwahrscheinlich ein zweistufiges System sein wird, das die im Umlauf befindlichen Banknoten und Münzen ersetzt.

Der gestern veröffentlichte Bericht behauptet, dass die PBOC (People’s Bank of China) Zentralbank Digital Currency (CBDC) 1:1 durch Renminbi-Fiat unterstützt wird und einem zweistufigen strukturierten System mit der Bank, Geschäftsbanken und Retail-Marktteilnehmern folgt.

Die erste Stufe wird Bitcoin Compass mit Geschäftsbanken für die Ausgabe und Rücknahme von Währungen verbinden

Die zweite Schicht wird diese Geschäftsbanken mit dem größeren Retail-Markt verbinden. Eine technische Bitcoin Compass Roadmap – einschließlich des in Frage gestellten Einsatzes der Blockchain-Technologie – sei noch nicht veröffentlicht, sagte Binance. Binance behauptet, dass das Bitcoin Compass System Geldtransfers ohne Bankkonto zulassen könnte.

„Das Endziel für den CBDC ist es, eine Fluktuationsrate so hoch wie Bitcoin Compass zu erreichen und gleichzeitig eine’überschaubare Anonymität‘ zu erreichen“, sagt Binance im Bericht. „Mit anderen Worten, im First-Layer-Netzwerk des CBDC werden voraussichtlich namenhafte Institutionen registriert, während der Transfer im Second-Layer-Netzwerk aus Sicht der Nutzer anonym wäre.“

Das zweistufige System könnte dem PBOC helfen, bis zu 300.000 Transaktionen pro Sekunde zu verarbeiten, was mit der Blockchain-Technologie derzeit nicht möglich ist. Binance sagte, dass auch die intelligente Vertragsarchitektur diskutiert wurde.

Im Rahmen der Geldtaxonomie der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich könnte die neue digitale Währung des PBOC „Universalgeld, kontenbasiertes Geld“ und digitale Token der Zentralbank umfassen (die wiederum ihre eigenen Kategorien für allgemeine Zwecke und Großhandel haben).

Blockchain

Geldblüte durch Binanz

Die CBDC des PBOC ist darauf ausgerichtet, Chinas Banknoten und Münzen im Umlauf, auch bekannt als M0-Geldmenge, zu ersetzen. Mit anderen Worten, die CBDC soll keine Mittel innerhalb der Zentralbank oder der Geldholding-Institute ersetzen.

Binance listete Kleinzahlungen, Interbank-Clearing und grenzüberschreitende Zahlungen als praktische Gründe für den Austausch des M0 durch einen CBDC auf.